Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Novellierung Berliner Seniorenmitwirkungsgesetz---->sammlung zu berücksichtigender einzelaspekte
06.05.2018, 10:39 Uhr
Wiederbesetzung frei werdender Vorstandsämter
 

Das BerlSenG regelt nicht, wie frei werdende Plätze in den bezirklichen Seniorenver­tretungen während der Wahlperiode wieder besetzt werden können. § 4 Abs. 3 BerlSenG legt jedoch nahe, dass die Ämter des Vorsitzenden, des stellvertretenden Vorsitzenden, des Schriftführers und des Finanzverwalters nicht nur zu Beginn einer Wahlperiode sondern auch im Fall der vorzeitigen Beendigung eines Vorstandsamtes aus der Mitte der Mitgliederversammlung zu besetzen sind  (Rechtsamt)

Prinzipiell kann aber der Vorstand auch nur aus einer Person bestehen

 
aktualisiert 06.03.2019, 11:13 Uhr