Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelles- Interessantes
19.03.2019, 12:36 Uhr
Europawahl am 26.5.2019
Aufruf der BAGSO
 

JA zu Europa!

Als Interessenvertretung der älteren Generationen in Deutschland ruft die BAGSO alle Wahlberechtigten auf, sich an den Europawahlen im Mai 2019 zu beteiligen und wählen zu gehen. Es geht um die zukünftige Gestaltung Europas.

Europa steht häufig in der Kritik. Seine Leistungen dagegen werden viel zu oft verschwiegen. Es hat nicht nur über Jahrzehnte den Frieden zwischen vormals verfeindeten Nationen gesichert, sondern Freundschaft und gegenseitiges Verständnis unter seinen Mitgliedsstaaten gefördert. Alle haben vom einheitlichen Wirtschaftsraum Europa profitiert. Nur gemeinsam sind die europäischen Staaten ein bestimmender Faktor im Weltgeschehen, nur gemeinsam können sie dazu beitragen, die hier und weltweit anstehenden ökonomischen, ökologischen und sozialen Herausforderungen zu bewältigen.

Es gibt keine Alternative zum Zusammenwirken der europäischen Staaten, wie schwierig das auch im Einzelfall ist. Ohne die Europäische Union wäre eine Verständigung noch viel schwieriger. Und Europa kann besser werden! Wir wollen mitwirken an der Entwicklung einer Europäischen Union, die demokratischen, rechtsstaatlichen, sozialen und föderativen Grundsätzen und dem Grundsatz der Subsidiarität verpflichtet ist, wie es in Art. 23 unseres Grundgesetzes steht, einer Europäischen Union, die sich auch der Eigenverantwortung der nationalen Staaten und ihrer Regionen bewusst ist und die die Menschenrechte schützt.

Wir Älteren haben die Not und das Elend der Kriegs- und Nachkriegsjahre miterlebt und das Entstehen der Europäischen Union mit all ihren Herausforderungen und Krisen begleitet. Wir wissen um die Defizite der europäischen Strukturen, aber auch um die Potenziale, die sich aus der regionalen Vielfalt, den unterschiedlichen Kulturen und Traditionen ergeben. Deshalb wollen wir, dass die Europäische Union mit Kompetenz und Verantwortungsbewusstsein weiterentwickelt wird. Dafür brauchen wir Frauen und Männer im Europäischen Parlament, die entscheidend dazu beitragen können, dass diese historische Aufgabe gelingt: Dass Europa gemeinsam den Weg freiheitlicher Demokratien fortsetzt und für alle Generationen – uns Ältere und alle, die nach uns kommen – eine gute Zukunft ermöglicht.

Als Stimme der Älteren in Deutschland bekräftigen wir unser JA zu Europa:

http://www.bagso.de/aktuelle-projekte/ja-zu-europa/der-wahlaufruf-im-wortlaut.html

 
aktualisiert 19.03.2019, 12:41 Uhr