Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Sonstiges
14.10.2019, 90: Uhr
Projektförderungen der Bundesregierung 2020 anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft
 

Deutschland übernimmt im zweiten Halbjahr 2020 turnusgemäß die EU-Ratspräsidentschaft. Die Bundesregierung setzt in dieser Zeit mehr denn je einen klaren europapolitischen Schwerpunkt. Mit der Ratspräsidentschaft wird sie sich für ein geeintes, demokratisches und starkes Europa einsetzen, das den globalen Herausforderungen gewachsen ist.  

Das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung (BPA) unterstützt jährlich europapolitische Projekte von Organisationen der Zivilgesellschaft. Anlässlich der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im zweiten Halbjahr 2020 werden ausgewählte Projekte mit Schwerpunkt zu diesem Themenbereich durch Zuwendungen gefördert. Projekte, die den Zielstellungen entsprechen,  können mit einer Zuwendung von bis zu 50.000 Euro berücksichtigt werden. 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Link:

https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/europa/projektfoerderung-europa-1667074

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Ute Wroblewski

Senatsverwaltung für Kultur und Europa

Europapolitische Öffentlichkeitsarbeit

Brunnenstr. 188-190, 10119 Berlin
Tel.: +49 30-90228 618, Fax: +49 30-90228 633

Homepage: www.berlin.de/eu

FacebookTwitter, Instagram


 
aktualisiert 02.11.2019, 14:41 Uhr
Parlamentsspiegel
Veranstaltungskalender
Bildergalerien
Termine

Geschäftsstelle

c/o Sozialverband SoVD, Tiergarten-Wedding
E-Mail
jensfriedrich@gmx.de