Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
tagesaktuelle Meldungen zum Coronavirus ! -- bitte anklicken
Sonstiges
12.05.2020, 11:39 Uhr
StVO-Novelle: Neue Verkehrsrschilder-Regeln und Strafen
ab April 2020
neue verkehrsschilder ab 2020


ADAC
"Die neue Straßenverkehrsordnung ist am 28. April in Kraft getreten. Sie geht unter anderem härter gegen Rettungsgassen-Rüpel vor. Außerdem werden die Strafen für Parken auf Geh- und Radweg merklich höher. Bei Tempoverstößen wird deutlich früher als bisher ein Fahrverbot verhängt. Die wichtigsten Änderungen.

  • Härtere Strafen für das Durchfahren der Rettungsgasse

  • Halten in zweiter Reihe kostet 55 Euro

  • Tempoverstöße: Fahrverbot früher als bisher

Härtere Strafen für Rettungsgassen-Verstöße, neue Regeln fürs Halten und Parken auf Geh- und Radwegen, weitere Straßenschilder – all das bringt die neue Straßenverkehrsordnung (StVO)."
https://www.adac.de/verkehr/recht/verkehrsvorschriften-deutschland/stvo-novelle/

Eine weitere gute erläuternde Zusammenstellung der neuen  Verkehrsschilder finden Sie auf der Seite der AutoBild
https://www.autobild.de/bilder/stvo-novelle-2020-neue-verkehrsschilder-16781735.html#bild2



aktualisiert 14.06.2020, 12:04 Uhr