Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Sonstiges
22.08.2018, 18:26 Uhr
KfW Programm Altersgerecht Umbauen - Investitionszuschuss
 „Ab sofort können private Eigentümer und Mieter wieder Zuschüsse für Maßnahmen zur Barrierereduzierung bei der KfW beantragen. Für Einzelmaßnahmen zur Barrierereduzierung werden förderfähige Investitionskosten mit 10% bis maximal 50.000 Euro pro Wohneinheit bezuschusst.
Förderung von Einzelmaßnahmen zur Barrierereduzierung sind aus folgenden
Bereichen möglich:
1)Wege zu Gebäuden und Wohnumfeldmaßnahmen
2)Eingangsbereich und Wohnungszugang
3)Vertikale Erschließung/Überwindung von Niveauunterschieden
4)Anpassung der Raumgeometrie
5)Maßnahmen an Sanitärräumen
6)Orientierung, Kommunikation und Unterstützung im Alltag
7)Gemeinschaftsräume, Mehrgenerationenwohnen
Weitere Informationen finden
Sie unter:
https://www.kfw.de
 
aktualisiert 22.08.2018, 18:41 Uhr