Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Veranstaltungskalender
Bitte wählen Sie aus:
Oktober 2018
25.10.2018
Donnerstag
16:00 Uhr
Fachtagung „Pflege im Alter mit Würde“ Anschließend Ehrung langjähriger Mitglieder
Veranstaltungsort:
SoVD Bundesgeschäftsstelle,
Rolandufer 6, 5.OG
1ß179 Berlin
Veranstalter: SoVD

 auch in Berlin wächst der Anteil der älteren Menschen mit Unterstützungs- und Hil-febedarf. Die früher selbstverständliche Pflege und Sorge durch die Familie ist aus vielerlei Gründen rückläufig. Sowohl bei den ambulanten Pflegediensten wie in den stationären Pflegeeinrichtungen steigt der Fachkräftemangel für Altenpfleger*innen dramatisch.
Der SoVD richtet einen Schwerpunkt seiner Arbeit auf die Bekämpfung des drama-tisch wachsenden Pflegenotstandes.
Als Kreisverband Berlin Ost wollen wir mit dieser Fachtagung einen Beitrag zu die-sen besonders drängenden Anforderungen für unsere Mitglieder leisten

Programm:

 

16:00 Uhr        Begrüßung, Eröffnung und Einführung in das Thema
                        (1. Vorsitzende des KV Berlin Ost Ursula Engelen-Kefer)

 

16.30 Uhr        Podiumsdiskussion

 

                        Teilnehmer*innen Podium:

Florian Schönberg (SoVD Bundesverband)

Dr. Oliver Zobel (Paritätischer Wohlfahrtsverband Berlin)

Prof. Dr. Ursula Engelen-Kefer (Bundesvorstand des SoVD)

Moderation: Dr. Simone Real, SoVD Bundesverband

 

18:00 Uhr        Verleihung der Urkunden an die Mitglieder im KV Berlin Ost

Anschließend sind alle Anwesenden zu einem Imbiss und gemeinsamen Gesprächen eingeladen

 

 

Wir bitten um Anmeldung via E-Mail ursula@engelen-kefer.de
oder Tel: 0170 / 33 51 44 5

 

 

Mit freundlichen Grüßen





Kultur
26.10.2018
Freitag
Exklusive Führungen durch das ehemalige Staatsratsgebäude der DDR
Veranstaltungsort:
ESMT Berlin, Schlossplatz 1
10178 Berlin

 

Melden Sie sich bitte im Voraus an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Kontakt:
Ulrike Schwarzberg
+49 30 212 31-1066
berlintour@esmt.org



Beratung
30.10.2018
Dienstag
09:30 Uhr
Fachtag des SCSD-Teilhabe für alle - Innovationen im Quartier - Verantwortung im Sozialbetrieb -
Veranstaltungsort:
Georgensaal in der Parochialkirche
Klosterstraße 66
10179 Berlin

 Einladung zum Fachtag des SCSD

 

Wie gestalten wir gemeinsam unsere Zukunft im urbanen Quartier und im ländlichen Sozialraum? Wie handeln wir dabei sozial verantwortlich, stellen Teilhabe und Integration sicher?
 

ab 9:30 Uhr
Eröffnung des Tagungsbüros/Empfang

 

10:00 Uhr
Begrüßung/Einführung
Bernt Renzenbrink,
Vorsitzender Senior Consulting Service Diakonie e.V.

 

10:10 Uhr
Teilhabe - es gibt nichts Gutes außer man tut es
Claudia Rustige,
Geschäftsführerin der Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen e.V.

 

10:30 Uhr
Der demographische Wandel - Auswirkungen und Antworten
Joachim Seeger,
Referatsleiter im Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat

 

10:50 Uhr
Nachhaltigkeit in der Kapitalanlage - Verantwortung für die Gesellschaft
Daniel Wolbert,
Abteilungsleiter, VERKA PK Kirchliche Pensionskasse

 

11:05 Uhr
Umsatzsteuerliche Organschaften als innovative Umsetzungskonzeption
Kay Lenz,
Klüh Care Management GmbH

 

11:30 Uhr
Teilhabe – Aspekte aus dem Gemeinnützigkeitsrecht
Ulrich Jürgens,
INTECON Treuhand und Wirtschaftsberatung GmbH

 

Podiumsdiskussion

 

11:30 Uhr
Innovation - Was trägt die Nachhaltigkeit?
Ulrich Jürgens, Daniel Wolbert, Claudia Rustige, Joachim Seeger, Kay Lenz
Moderation: Eberhard Muras, Vorstand, SCSD e.V.

 

12:30 Uhr
Mittagsimbiss

 

Verantwortung für die Mitarbeiter*innen

 

13.30 Uhr
Die Bedeutung der betrieblichen Altersversorgung für die soziale Gerechtigkeit
Martin Kummer, Rainer Hilf,
VERKA PK Kirchliche Pensionskasse

 

14:00 Uhr
Stellenwert und Wirkung des betrieblichen Gesundheitsmanagements
Michael Chrobok,
Die BARMER

 

14:30 Uhr
Betriebliches Gesundheitsmanagement in der Gastronomie,
Bericht aus der Praxis
Torsten Senz,
Klüh Care Management GmbH

 

Aussprache

 

15:00 Uhr
...im Plenum
moderiert von Ernst Rommeney, SCSD e.V.

 

15:30 Uhr
...in persönlichen Gesprächen

 

Wir bitten, sich bis zum 19. Oktober 2018 unter
www.scs-diakonie.de/anmeldung.html für unseren Fachtag anzumelden.
Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Eine schriftliche Anmeldebestätigung erhalten Sie per E-Mail.

 



Kultur
10.11.2018
Samstag
10:00 Uhr
Exklusive Führungen durch das ehemalige Staatsratsgebäude der DDR
Veranstaltungsort:
ESMT Berlin, Schlossplatz 1

 

Melden Sie sich bitte im Voraus an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Kontakt:
Ulrike Schwarzberg
+49 30 212 31-1066
berlintour@esmt.org



Gesundheit und Soziales
20.11.2018
Dienstag
Perspektiven zur Fachkräfte-Situation in der Langzeitpflege
Veranstaltungsort:
Vertretung des Saarlandes beim Bund
In den Ministergärten 4
10117 Berlin

 

DGB-Pflegeveranstaltung am 20.11.2018

Anmeldung erforderlich

https://veranstaltungen.dgb.de/pflege/index.html

Der DGB setzt sich für die Verbesserung der Leistungen für Pflegebedürftige, pflegende Angehörige sowie für verbesserte Rahmenbedingungen beruflich Pflegender ein. Ging es in der vergangenen Legislaturperiode in der Pflegepolitik vor allem um leistungsrechtliche Aspekte, so zielen die Maßnahmen der Bundesregierung heute hauptsächlich auf die Sicherstellung ausreichenden Pflegepersonals. Der DGB beschäftigt sich mit dem aktuellen Pflege-Sofortprogramm der Bundesregierung und bietet mit seiner jährlichen Pflege-Veranstaltung wieder Gelegenheit, Themen wie Fachkräftemangel, bessere Arbeitsbedingungen in der Pflege sowie die künftige Finanzierung von Pflegeleistungen mit den Verantwortlichen aus Praxis, Politik, Selbstverwaltung und Wissenschaft zu diskutieren.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt, gesonderte Teilnahmebestätigungen werden nicht verschickt.
 

Parkplätze stehen nur in sehr geringer Zahl zur Verfügung.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln wie folgt zu erreichen:

 

U-Bahn und SBahn Haltestelle Potsdamer Platz,

 

von dort etwa fünf Minuten Fußweg.

 





Änderungen vorbehalten.

Ein weiteres umfangreiches Angebot an Veranstaltungen finden Sie auch auf dem Veranstaltungskalender unseres Mitglieds dem Unionhilfswerk Landesverband Berlin e. V.
Bitte hier klicken (externer Link)

Wollen Sie eigene Veranstaltungen hier veröffentlichen, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf
(aktive-berliner-senioren@gmx.de).