Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
tagesaktuelle Meldungen zum Coronavirus ! -- bitte anklicken
Veranstaltungskalender
Bitte wählen Sie aus:
September 2020
Weiterbildung
29.09.2020
Dienstag
09:30 Uhr
Die neuen Leistungsarten zur Teilhabe am Arbeitsleben: Instrumente für die erfolgreiche Integration auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt?
Veranstaltungsort:
digitale Fachveranstaltung

Dabei „sollen vor allem den Menschen mit Behinderungen, die heute einen Anspruch auf Leistungen in einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) haben, Chancen außerhalb der Werkstatt eröffnet werden“ (s. Gesetzesbegründung des BTHG).

Vor diesem Hintergrund sind zwei neue Leistungsarten als Alternative zur Beschäftigung in einer WfbM geschaffen worden, die anderen Leistungsanbieter und das Budget für Arbeit, die mit den §§ 60f. SGB IX zum 1. Januar in 2018 Kraft getreten sind.

Zwei Jahre nach Einführung des Budgets für Arbeit zeigt sich, dass bundesweit bisher nur wenige Budgets in Anspruch genommen wurden. Als einen wesentlichen Grund für die geringe Inanspruchnahme sieht die Fachöffentlichkeit die Schnittstellenproblematik zwischen WfbM, Träger der Eingliederungshilfe und potentiellem Arbeitgeber.

Diese Erkenntnisse sind auch hinsichtlich der Einführung des Budgets für Ausbildung, im Rahmen des Inkrafttretens des Angehörigen-Entlastungsgesetzes zum 1. Januar 2020, von großem Interesse. Das Budget für Ausbildung soll insbesondere jungen Menschen mit Behinderungen einen vollwertigen, anerkannten Ausbildungsabschluss ermöglichen und somit eine weitere Alternative zur WfbM darstellen. Jedoch gilt wie beim Budget für Arbeit: Der Erfolg der neuen Leistungsart wird maßgeblich von der Koordination und Kooperation des zuständigen Leistungsträgers, WfbM/anderer Leistungsanbieter und Integrationsämtern abhängig sein. Nur so lässt sich die Unterstützung potenzieller Arbeitgeber auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt erlangen.  

 

ZIELE

  1. Sie erhalten einen Überblick über den Hintergrund, die wesentlichen Inhalte, die Phasen des Inkrafttretens und den Umsetzungsstand des Bundesteilhabegesetzes.
  2. Sie kennen die rechtlichen Grundlagen und Inhalte des Budgets für Ausbildung sowie des Budgets für Arbeit und die notwendigen Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Umsetzung.
  3. Sie kennen Praxisbeispiele zur Zusammenarbeit zwischen Leistungsträger, WfbM, Integrationsfachdiensten und Unternehmen bzgl. des Budgets für Arbeit, deren Erfolgsfaktoren und Barrieren.  
  4. Sie erhalten Gelegenheit, sich über die Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben und über Praxisbeispiele auszutauschen.

Veranstaltungsprogramm:

https://umsetzungsbegleitung-bthg.de/w/files/vertiefungsveranstaltungen/p8-2020/2020_08_24_veranstaltungsprogramm_p8_teilhabe-am-arbeitsleben.pdf



Weiterbildung
29.09.2020
Dienstag
19:00 Uhr
Preisverleihung des Smart Hero Award
Veranstaltungsort:
per LiveStream

Die Veranstaltung wird per Livestream über Facebook und die Webseite des Wettbewerbs gezeigt. Wie so viele Termine in diesem Jahr wird auch die Smart Hero Preisverleihung nicht im gewohnten Rahmen stattfinden können. Daher laden wir euch zu einem Online-Event ein, welches die Bedeutung von Social Media für das Aufrechterhalten sozialer Kontakte in Zeiten des körperlichen Abstands hervorhebt. Wichtig ist, dass wir unsere Smart Heroes und unsere Gäste schützen und uns an aktuell geltende Vorgaben halten wollen. „Engagement trotz(t) Corona“. Angesichts der durch Covid-19 aktuell notwendigen Einschränkungen des öffentlichen Lebens und der sozialen Kontakte zeigt sich umso mehr die Bedeutung der sozialen Medien. Hier finden sich Menschen auf digitalem Weg zusammen, tauschen sich aus, zeigen Solidarität und organisieren Hilfe. Dadurch setzen sie ein wichtiges Zeichen dafür, dass soziale Medien wirklich SOZIALE Medien sein können. Solche Initiativen wollen wir in diesem Jahr mit dem Smart Hero Award auszeichnen. Die Stiftung Digitale Chancen und Facebook würdigen mit dem Award damit zum siebten Mal engagierte Projekte, die sich durch den klugen Einsatz von sozialen Medien für eine demokratische Gesellschaft stark machen. In diesem Jahr steht der Award unter dem Schwerpunktthema „NACHHALTIG.ENGAGIERT“ und wird in den Kategorien Sozial Handeln, Demokratisch Gestalten und Ökologisch Wirtschaften verliehen. Zusätzlich werden Preise für das besondere Engagement in Zeiten von Corona sowie für Facebook-Gruppen vergeben. Die Schirmherrschaft für den Smart Hero Award 2020 hat Annette Widmann-Mauz, Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration übernommen.


Änderungen vorbehalten.

Ein weiteres umfangreiches Angebot an Veranstaltungen finden Sie auch auf dem Veranstaltungskalender unseres Mitglieds dem Unionhilfswerk Landesverband Berlin e. V.
Bitte hier klicken (externer Link)
sowie des HVD Betreuungsverein Pankow (externer Link)

Wollen Sie eigene Veranstaltungen hier veröffentlichen, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf
(aktive-berliner-senioren@gmx.de).