Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Veranstaltungskalender
Bitte wählen Sie aus:
November 2019
Gesundheit und Soziales
13.11.2019
Mittwoch
7. Bremer Regionalkonferenz „Gewusst wie! – Gesundheitskompetenz im Alter stärken
Veranstaltungsort:
m|Centrum
Buntentorsteinweg 24/26
2820 Bremen
Veranstalter: LVG & AFS Nds. e. V.

wird von der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. (LVG & AFS) in Kooperation mit der Landesvereinigung für Gesundheit Bremen e. V. (LVG Bremen) organisiert.



Teilnahmegebühr

30 Euro (inkl. Getränke und Mittagessen)
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte Sie herzlich zur 7. Bremer Regionalkonferenz „Gewusst wie! – Gesundheitskompetenz im Alter stärken“ am 13.11.2019 in Bremen einladen!

„Gesundheitskompetenz ist die Fähigkeit, sinnvolle Entscheidungen in Bezug auf die eigene Gesundheit zu treffen – und zwar im Kontext des täglichen Lebens – zuhause, in der Gemeinde, am Arbeitsplatz, im Gesundheitssystem und auf der politischen Ebene.“ (WHO 2012)

Aus einer deutschlandweiten Erhebung zur Gesundheitskompetenz der Bevölkerung geht jedoch hervor, dass es besonders älteren Menschen schwer fällt, Informationen zur Prävention und Gesundheitsförderung sowie zur gesundheitsgerechten Gestaltung ihrer alltäglichen Lebenswelten zu finden, zu verstehen, richtig einzuschätzen und auf ihre persönliche Situation zu beziehen.

Der erste einführende Vortrag von Prof. Dr. Marie-Luise Dierks, Medizinische Hochschule Hannover stellt Ihnen den 2018 veröffentlichten „Nationalen Aktionsplan Gesundheitskompetenz“ vor und zeigt auf, welche Perspektiven sich daraus für ältere Menschen ergeben. Ein zweiter Vortrag von Prof. Dr. Holger Hassel, Hochschule Coburg wird auf Voraussetzungen und Möglichkeiten der Förderung von Gesundheitskompetenz im Alter eingehen und zum Weiterdenken anregen. In den anschließenden Foren werden Beispiele guter Praxis vorgestellt, die zur Nachahmung anregen und neue Impulse vermitteln.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der bundesweiten Veranstaltungsreihe der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) „Gesund und aktiv älter werden“ statt und wird von der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. (LVG & AFS) in Kooperation mit der Landesvereinigung für Gesundheit Bremen e. V. (LVG Bremen) organisiert.

Anmeldeschluss ist der 6. November 2019.

 




Gesundheit und Soziales
13.11.2019
Mittwoch
7. Bremer Regionalkonferenz „Gewusst wie! – Gesundheitskompetenz im Alter stärken“


 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte Sie herzlich zur 7. Bremer Regionalkonferenz „Gewusst wie! – Gesundheitskompetenz im Alter stärken“ am 13.11.2019 in Bremen einladen!

„Gesundheitskompetenz ist die Fähigkeit, sinnvolle Entscheidungen in Bezug auf die eigene Gesundheit zu treffen – und zwar im Kontext des täglichen Lebens – zuhause, in der Gemeinde, am Arbeitsplatz, im Gesundheitssystem und auf der politischen Ebene.“ (WHO 2012)

Aus einer deutschlandweiten Erhebung zur Gesundheitskompetenz der Bevölkerung geht jedoch hervor, dass es besonders älteren Menschen schwer fällt, Informationen zur Prävention und Gesundheitsförderung sowie zur gesundheitsgerechten Gestaltung ihrer alltäglichen Lebenswelten zu finden, zu verstehen, richtig einzuschätzen und auf ihre persönliche Situation zu beziehen.

Der erste einführenden Vortrag von Prof. Dr. Marie-Luise Dierks, Medizinische Hochschule Hannover stellt Ihnen den 2018 veröffentlichten „Nationalen Aktionsplan Gesundheitskompetenz“ vor und zeigt auf, welche Perspektiven sich daraus für ältere Menschen ergeben. Ein zweiter Vortrag von Prof. Dr. Holger Hassel, Hochschule Coburg wird auf Voraussetzungen und Möglichkeiten der Förderung von Gesundheitskompetenz im Alter eingehen und zum Weiterdenken anregen. In den anschließenden Foren werden Beispiele guter Praxis vorgestellt, die zur Nachahmung anregen und neue Impulse vermitteln.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der bundesweiten Veranstaltungsreihe der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) „Gesund und aktiv älter werden“ statt und wird von der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e. V. (LVG & AFS) in Kooperation mit der Landesvereinigung für Gesundheit Bremen e. V. (LVG Bremen) organisiert.

 

 

Mit freundlichen Grüßen
Tatjana Paeck



Gesundheit und Soziales
13.11.2019
Mittwoch
10:30 Uhr
10. Kongress Zukunft Prävention 2019
Veranstaltungsort:
Auditorium Friedrichstraße
Im Quartier 110, Friedrichstraße 180
Veranstalter: Kneipp-Bund e.V., DAMiD e.V. und vdek e.V

 

Prävention: Vision oder gelebte Wirklichkeit?


https://www.berlin.gesundheitfoerdern.de/Termine.445.0.html?&no_cache=1&tx_systematrixeve_pi1[EVE_ID]=1224





Änderungen vorbehalten.

Ein weiteres umfangreiches Angebot an Veranstaltungen finden Sie auch auf dem Veranstaltungskalender unseres Mitglieds dem Unionhilfswerk Landesverband Berlin e. V.
Bitte hier klicken (externer Link)
sowie des HVD Betreuungsverein Pankow (externer Link)

Wollen Sie eigene Veranstaltungen hier veröffentlichen, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf
(aktive-berliner-senioren@gmx.de).
Parlamentsspiegel
Veranstaltungskalender
Bildergalerien
Termine

Geschäftsstelle

c/o Sozialverband SoVD, Tiergarten-Wedding
E-Mail
jensfriedrich@gmx.de