Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
tagesaktuelle Meldungen zum Coronavirus ! -- bitte anklicken
Veranstaltungskalender
Bitte wählen Sie aus:
Oktober 2022
Gesundheit und Soziales
17.10.2022
Montag
11:00 Uhr
Abschlusstagung D80+
Veranstaltungsort:
Umweltforum
Pufendorfstraße 11
10249 Berlin

Hohes Alter in Deutschland:

Teilhabe, Gesundheit und Lebensqualität

Immer mehr Menschen erreichen ein hohes Alter.

Personen ab 80 Jahren sind die am schnellsten wachsende

Bevölkerungsgruppe und bereits heute leben in Deutsch-

land über 5 Millionen 80-Jährige und Ältere. Bisher fehlen

jedoch wichtige Erkenntnisse zu den Lebensumständen

und zur Lebensqualität dieser Bevölkerungsgruppe.

Die Studie D80+ – eine für Deutschland erstmalig reprä-

sentative Studie in dieser Altersgruppe – trägt dazu bei,

diese Lücke zu schließen. Dazu wurden mehr als 10.000

Personen ab 80 Jahren zu ihrer Lebenssituation und

Lebensqualität befragt, um mithilfe der Ergebnisse die

Bedürfnisse im hohen Alter erkennen und die Lebens-

bedingungen entsprechend gestalten zu können.

Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für

Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ).

Auf der Abschlusstagung werden die Ergebnisse präsen-

tiert und diskutiert. Zentrale Themen werden dabei die

soziale und digitale Teilhabe sowie die Gesundheit und

Lebensqualität hochaltriger Menschen in Deutschland

sein. In der abschließenden Podiumsdiskussion wird dazu

eingeladen, die Möglichkeiten für ein gutes Leben im

hohen Alter – unter Berücksichtigung unterschiedlicher

(fachlicher) Perspektiven auf dem Podium und im Plenum

– gemeinsam zu reflektieren und diskutieren.

 

10:30 Uhr

Ankunft und Stehcafé

 

11:00 Uhr

Grußwort Lisa Paus,

Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

 

11:15 Uhr

Projektvorstellung und zentrale Ergebnisse

Roman Kaspar (ceres)

 

11:45 Uhr

1. Themenblock:

Soziale und Digitale Teilhabe

• Andrea Albrecht (ceres):

Forschungsergebnisse von ceres und DZA zu sozialer

Eingebundenheit, Einsamkeit, digitaler Teilhabe und

Wohnumfeld im hohen Alter

• Janina Stiel (BAGSO):

Praxisreflexion

 

12:30 Uhr

Mittagspause

 

13:15 Uhr

2. Themenblock:

Gesundheit

• Jaroslava Zimmermann (ceres):

Forschungsergebnisse von ceres und DZA zu

Gesundheit, Krankheit und Demenz im hohen Alter

• Nadine-Michèle Szepan (Bundesverband AOK):

Praxisreflexion

 

14:00 Uhr

3. Themenblock:

Wohlbefinden und Lebensqualität

• Judith Wenner (ceres):

Forschungsergebnisse von ceres und DZA zu Präferen-

zen, Wünschen, Wohlbefinden und Lebensqualität im

hohen Alter

• Offene Praxisreflexion mit den Teilnehmenden

 

14:45 Uhr

Snackpause




Änderungen vorbehalten.

Ein weiteres umfangreiches Angebot an Veranstaltungen finden Sie auch auf dem Veranstaltungskalender des Unionhilfswerks Landesverband Berlin e. V.
Bitte hier klicken (externer Link)
sowie des HVD Betreuungsverein Pankow (externer Link)

Wollen Sie eigene Veranstaltungen hier veröffentlichen, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf
(aktive-berliner-senioren@gmx.de).
Parlamentsspiegel
Veranstaltungskalender
Bildergalerien
Termine

Geschäftsstelle

c/o Sozialverband SoVD, Tiergarten-Wedding
E-Mail
aktive-berliner-senioren@gmx.de